Arbeitsplatzergonomie

Arbeitsplatzergonomie

Arbeitsplatzergonomie

Durch eine genaue Analyse und Arbeitsplatzbeschreibung werden körperliche Fehlstellungen mit gezielten Übungen ausgeglichen und Missstände in der betrieblichen Umgebung aufgezeigt sowie Beispiele zur Verbesserung besprochen, immer orientiert an der tatsächlichen Arbeits- und Lebenspraxis. Dazu gehören z.B. eine kurze Einweisung in die Arbeitsplatzgestaltung (Tisch-, Sitzplatz- und Bildschirmanordnung) sowie Entlastungsübungen für Rücken und Augen. Zielsetzung:
  • Optimierung der Sitzposition (richtiges Sitzen an richtigen Arbeitsgeräten)
  • Körperliche Entlastung
  • Stressabbau
  • Förderung der Leistungsfähigkeit durch Verbesserung der Arbeitsbedingungen (mehr Raum, richtiges Klima, genug Licht und weniger Lärm)
Firmen-Fitness Nur mit gesunden Mitarbeitern führen Sie langfristig einen „gesunden Betrieb“.