Medizinische Trainings- und Sporttherapie

Physio

Medizinisch indiziertes Muskelaufbautraining ist ein wesentlicher Eckpfeiler einer erfolgreichen Rehabilitation.
Zielsetzung ist immer, die durch postoperative Schonung geschwundene und geschädigte Muskulatur in Form und Funktion wiederherzustellen.

Isometrische, dynamische und spezielle Trainingsformen bilden bei REHAKTIV das weite Spektrum der Möglichkeiten.
Neueste Technologie der Trainingssysteme sichert den Erfolg der Rehabilitation.

MTT – Medizinische Trainingstherapie

  • Knie und Sprunggelenk / Schulter und Ellenbogen
  • Anatomie / Biomechanik
  • Spezielle Krankheitsbilder
  • Ziele formulieren (kurz-, mittel-, langfristig)
  • Funktionelle Übungen mit oder ohne Gerät(en)
  • Praktisches Üben

Sport Reha Training

  • Therapeutischer Eingangscheck – Anamnese-Bogen (erarbeiten) – Ganganalyse – Haltungs- und Muskelstatus – Medizinische Testverfahren
  • Problemerkennung und Zielformulierung
  • Diabetes mellitus
  • Osteo/synthesen
  • Adipositas (Übergewicht)
  • Arteriosklerose
  • Koronare Herzkrankheit (KHK) Therapie
  • Spezielle Anatomie und Physiologie
  • Verschiedene Krankheitsbilder aus Chirurgie, Orthopädie, Neurologie, Innerer Medizin
  • Trainingssteuerung (altersentsprechend und zielorientiert)
  • Korrespondenz mit Ärzten, Therapeuten und „Patienten“